Pflege psychiatrisch und psychogeriatrisch

Wir sind für Sie da

  • betreuen und pflegen in psychischen/sozialen Krisen-
    oder Risikosituationen
  • erarbeiten angepasste Tages- und Wochenstrukturen
  • halten zur Übernahme von Eigenverantwortung an
  • fördern Antrieb und Stabilität als Prävention einer psychischen Dekompensation
  • unterstützen Massnahmen zur Gestaltung und Förderung sozialer Kontakte
  • beraten und entlasten Angehörige
  • koordinieren und arbeiten zusammen mit Kliniken, Ärzten und anderen sozialen Institutionen

Die Dienstleistungen werden aufgrund unserer Bedarfsabklärung
und der ärztlichen Verordnung erbracht.